Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Begriffe:

lieben

Email:

 

 

  • noach.

    • *hån- 'wohlwollen'

      • semit. ḥ-n-n 'wohlwollen'

      • germ. *anstiż 'Wohlwollen'

        • nhd. gönnen, Gunst

  • japhet.

    • *cy- 'liegen, Lager, Heimstätte, traut, lieb'

      • armen. սէր ser 'Liebe', սիրէլ sirėl 'lieben'

      • aind. शिव śivá 'freundlich, hold, günstig, heilsam, lieb'

      • ahd. hîrât, nhd. Heirat 'Eheschließung'

    • *haʊ- 'Zuneigung, Gunst'

      • lat. avēre 'begierig sein, nach etwas verlangen'

    • *ḥmel-  'Honig, Met, süß, lieb'

      • aslaw. милъ ḿilŭ 'lieb'

      • nhd. mild 'sanft'

      • hbr. חמל ḥámôl 'Mitleid haben'

    • *κė- 'erregt sein'

      • *kæ- 'gern haben, begehren'

        • semit. q-n-ʔ 'Eifersucht' 2,1036 ff

        • noach. *kær- 'lieb, begehrend'

          • idg. *kārús 'lieb, begehrend' 515

            • lat. cārus 'teuer, wert, geschätzt, lieb' 

              • cāritās 'hoher Preis, Wert, Teuerung; Hochschätzung, Liebe, Anhänglichkeit'

            • kelt. caros 'lieb'

        • idg. *kāmos 'Verlangen' 515

          • aind. काम kâma 'Liebe, Wunsch, Lust, Trieb, Liebesgott'

      • japhet. *ƺʰër- 'begehren'

        • nhd. gernhaben 'lieben'

    • *lübʰ- 'gern haben, begehren, lieben; gutheißen, loben; vertrauen'

      • lat. libīdo 'Lust, Verlangen, Sinnlichkeit, Lüsternheit, Geilheit, Wollust; Brunst'

      • deutsch lieben

    • *prī- 'lieben, frei sein'

      • aind. प्रीति prīti 'Freude, Liebe', प्रिय priyá 'lieb, teuer, Freund, Geliebter, Gatte', प्रिया priyā 'Geliebte, Gattin'

      • deutsch freien

      • aslaw. прияти prijati 'hold sein, beistehen, sorgen für', приятель prijatelĭ 'Freund'

    • *ʊën- 'wünschen, lieben, befriedigt sein; erstreben, erarbeiten, Mühe haben, erreichen, gewinnen, siegen'

      • aind. वन् van' gern haben, wünschen, sich verschaffen, erlangen, bezwingen, siegen, gewinnen'

      • heth. ʊen- 'begatten'

      • *ʋenetós 'geliebt'

      • *ʊenis 'Lieber'

      • *ʊénos 'Verlangen'

        • lat. vĕnus 'Liebe, Liebeslust, Liebesgenuss, Sex'

  • idg.

    • *sʊēdʰsos 'lieb, traut'

      • ahd, and. swâs, aengl. swǽs, anord. sváss 'lieb, traut'

  • deutsch

  • lateinisch

  • griechisch

  • hebräisch

  • verwandtes Begriffe:

Gegenwort: hassen

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

 

Sprachecke 31.01.2006 | 11.02.2014 | 25.03.2014

Was ist Liebe? |  | Eros und Agape | Lieben wie sich selbst - Was meint die Bibel?

 

Datum: 2013

Aktuell: 26.03.2016