Startseit| Religion | Sprachwissenschaft | LogischWissenschaft | Geschicht| Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Spracheck

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Sprachen

altägyptisch

Email:

hamitisch

koptisch

 

in der lateinischen Buchstabenfolge

Zahlwörter

3     3 B D F G H J K M N Ɛ P R S T W  

  • 3 (nur als Hieroglyphe) 'Adler, Geier'

  • 3b 'Elfenbein'

  • 3bj 'Leopard'

  • 3bw 'Elefant'

  • 3 'glänzen, verklärt, sein, nützlich sein; Lichtglanz: das Göttliche im Menschen, die seligen Geister, Geisterkraft, Dämon'

  • 3w 'räumliche und zeitliche Ausdehnung'

B     3 B D F G H J K M N Ɛ P R S T W  

  • b3- 'graben; Grube; Grundstück'

  • b3 'Malz'

  • b3.t, b3b3.t 'eine Körnerfrucht'

  • b3b3w 'Höhle, Loch'

  • b3k 'arbeiten, bearbeiten'

  • b3k.t 'Grund und Boden'

  • b3q 'hell, klar sein'

  • b3t 'Busch, Büschel, Steppe'

  • bdt ḥt 'weißer Emmer'

  • bẖ 'gebären, befruchten'

  • bḫn 'eine Gesteinsart; Burg'

  • bjt 'Biene; Honig'

  • bj3 'Mineral, Metall, Stein'

  • bjtj 'König von Unterägypten',

  • bitjt 'Königin'

  • bjw 'Wespe'

  • bn 'Bachstelze'

  • bnbn 'klagen'

  • bng 'ein Wasservogel'

  • bnj 'Dattel'

  • bnr 'süß, Dattel'

  • bnrt 'Dattelpalme'

  • bnt 'Harfe'

  • bnw 'Vogel Phoenix'

  • bârka 'beten; schenken'

  • brkt 'Teich'

  • brg 'glitzern (Wasser), leuchten (Augen)'

  • bsn 'Gips'

  • bsnt 'Grabstichel'

  • bw 'Elefant, Nashorn'

D     3 B D d F G H J K M N Ɛ P R S T W

d

  • db 'Nilpferd; Horn'

  • dḏw 'grobes Mehl'

  • dg3wt 'eine Frucht'

  • djw 'fünf'

  • dmj 'Ortschaft, Stadt'

  • dp 'großer Steinblock'

  • dpt 'Schiff, Schiffsrumpf'

  • dpw 'Schiff; Steuerruder; Teile des Mastbaums'

  • dqr 'Frucht, Fruchtbaum'

F     3 B D F G H J K M N Ɛ P R S T W

  • fdq 'zerteilen; Teilchen, Stückchen, Portion'

  • fdw 'vier'

  • fnḏ 'Nase'

  • fnḫw  'Schreiner'

G     3 B D F G H J K M N Ɛ P R S T W

H     3 B D F G H h J K M N Ɛ P R S T W

h

  • hbnj 'Ebenholzbaum (Dalbergia melanoxylon oder Diospyros mespiliformis) und sein Holz'

  • hm 'heiß sein, brennen'

  • hrw 'Tag'

  • ḫ3 'tausend'

  • ẖd 'töten'

  • ḫfʕ 'Faust, Griff, Fang, Beute'

  • ḫmm 'heiß werden / sein'

  • ḫmj 'eine Getreideart'

  • ḫmn 'acht'

  • ḫmt 'drei'

  • mw 'Hitze, Sommer, Ernte'

  • ḫr 'im Bau befindliches Grab eines Mitglieds der königlichen Familie'

  • ḫr, syllab. ḫ3rw 'Straße, Gasse

J     3 B D F G H J K M N Ɛ P R S T W

  • j3ḫw 'Sonnenglanz, Licht, Sonnenschein'

  • j3kb 'trauern, wehklagen'

  • ib 'Böckchen'

  • ybr 'Bach'

  • jdnw 'stellvertretender Leiter (von Behörden und Truppen)'

  • jmn 'verborgen, versteckt, geheim; selten, seltsam, verstecken, verbergen, ohne Erklärung lassen'

  • j-na-ja 'Schiff'

  • jƐḥ 'Mond'

  • jƐr 'Art Stein'

  • jrj 'Gefährte, Genosse, Kamerad, Komplize, Zugehöriger, Beauftragter, Verwalter'

  • jrp 'Wein'

  • jrt 'Auge, Sicht, Blick, Sehvermögen, Sonne, Mond'

  • jrt 'Genossin, Gefährtin'

  • jt 'Gerste'

  • jt 'Vater'

  • iṯj 'nehmen'

  • jtn 'Sonne, leuchten'

  • jty 'Monarch, Landesherr, Herrscher, Patron, Vorgesetzter'

  • jtrw 'Strom'

  • w 'Schakal'

  • jw 'Insel'

  • jwtn jítn 'Erdboden'

K     3 B D F G H J K k q M N Ɛ P R S T W

k

  • k3  'Stier'

  • k3j 'Hure'

  • k3k3 'Rizinus, Wunderbaum'

  • k3mw 'Weingarten, Garten'

  • ktkt 'schlagen'

  • kk 'Rizinus, Wunderbaum'

  • km 'vervollständigen, Brüche runden, Restbetrag bezahlen, Wunsch erfüllen, vollständig, zeitlich vollenden'

  • knm 'einhüllen'

  • kf3w 'Fruchtkapseln von Flachs, Papyrus, Zaunrübe, qd3t-Kriech-Pflanze'

  • krtj 'Hörner an der Krone Amuns'

  • kṯ 'Trinkgefäß'

  • ktkt 'Hündchen'

  • ktt 'klein sein'

q

M     3 B D F G H J K M N Ɛ P R S T W

  • m Präposition

  • m3j 'Löwe'

  • m3jt 'Löwin'

  • mdw 'Rede, Wort, Text'

  • mdw 'Stab'

  • mdw nṯr 'Gottesworte, Hieroglyphen, Literatur, Hieratisch'

  • mḏ 'zehn'

  • mḏ3.t 'Buch, Schriftstück, Amulett, Mumienbinde'

  • mḏd 'pressen, drücken, treffen, (Pfahl) einschlagen'

  • mjw 'Kater'

  • mjt 'Katze'

  • mn 'bleiben, fortbestehen, fortdauern, dauernd sein / haben, ruhen, gefestigt / standhaft / trotzig / tapfer sein, dauernde Gültigkeit haben, unbeweglich sein, festhalten; Restbetrag, Schulden, fester Wechselkurs'

  • mnjw 'Ruhebett'

  • mnnw 'Festung'

  • mqʕr 'Ofen des Bäckers'

  • marakabuti 'Streitwagen'

  • mr 'See, Kanal'

  • mr 'Pyramide'

  • mrj 'lieben'

  • msk3 'Haut, Leder'

  • msq 'Haut, Leder'

  • msrt 'ein Vogel'

  • mšrw 'Abend, Abenddämmerung, Abendrot'

  • mšrwt 'Abendessen'

  • mtr 'Mitte'

  • mtr.t 'Mittag'

  • mwj, mj, μωυ mōu 'Wasser'

N     3 B D F G H J K M N Ɛ P R S T W

  • n Negation

  • nb 'Herr'

  • nḏr 'Holz bearbeiten / glätten, zimmern'

  • nk 'koitieren'

  • nmj 'laut schreien, brüllen'

  • ns 'Zunge, Flamme'

  • nsw 'König von Oberägypten'

  • nsw-bjtj 'ägyptischer König'

  • n.t 'Wasser, Gewässer'

  • ntf 'begießen, benetzen'

  • nṯr [*nāčer] 'Gott'

    ṯrj [*ničrij] 'Natron; gereinigt, sauber, rein sein, sich reinigen'

  • nwj 'Wasser, Gewässer'

Ɛ     3 B D F G H J K M N Ɛ P R S T W

P     3 B D F G H J K M N Ɛ P R S T W

  • p3 'fliegen'

  • p3-prḫ (pei-puruḫ > pe-puruš) 'die Blätter'

  • pḏ 'ausspannen (Leine, Strick); spannen (Bogen); ausstrecken'

  • pnƐ 'umwenden, umstürzen, verdrehen, zurückbringen, (Schaden) anrichten, abwenden, Abstand nehmen von, eine Aussage zurücknehmen, umrühren'

  • pnš 'Rötel'

  • pr 'Haus'

  • pr 'Puffbohne'

  • pr-n-ḏ.t 'Totenstiftung, Grab'

  • pr-Ɛ3 'hohes Haus, Palast, Hof, König'

  • prḫ 'aufblühen, aufbrechen; Blüte, Papyrusschreibblatt'

  • prj-m-wsj 'geometrische Höhe

  • prš 'Rötel'

  • pśď 'neun'

  • pšš 'ausspreizen, ausbreiten (Plane); breitbeinig stehen; schützend breiten; rittlings sitzen; ausgebreitet sein'

R     3 B D F G H J K M N Ɛ P R S T W

  • r3 'Mund, Öffnung, Tür, Eingang, Mündung, Spruch, Aussage, Sprache, Zauberspruch'

  • r3(w) 'Gans'

  • rd 'Fuß, Bein'

  • rd 'wachsen, Gewächs'

  • rhn 'sich stützen, sich verlassen auf, vertrauen'

  • r 'erfahren, kennen'

  • rm 'Mensch'

  • rḥw Pl. 'Leute'

  • rn 'Junges'

  • 'Sonne'

  • ruabu 'Löwin'

  • rw 'Löwe'

  • rwḏ 'wachsen'

  • rwḏt 'Gewächs'

S     3 B D F G H J K M N Ɛ P R S s š T W

s

š

  • š 'See, Teich'
    š3j 'Schwein'

  • škn 'tränken, Tränke'

  • šm 'losgehen, gehfähig sein, gehen; aussenden; *aufgehen, wachsen; loslegen, geschwätzig sein; beweglich sein'

  • šm3w Pl. 'Blüten'

  • šmm 'heiß werden / sein'

  • šmƐ 'Art Gerste'

  • šmƐw 'Oberägypten'

  • šmƐt 'Riedgras' (Wappenpflanze Oberägyptens)

  • šmšmt 'eine Pflanze (Hanf?)

  • šmt 'Gehen, Gang, Abgang, Reise; Pulsschlag'

  • šmt 'Landweg'

  • šmt 'Gehweg, Pflaster'

  • šmw 'Hitze, Sommer, Ernte'

T     3 B D F G H J K M N Ɛ P R S T t W

t

  • tbs 'Ferse'
    ṯbt 'Fußsohle, Sandale'

  • tnr 'Hügel, Anhöhe'

  • tp 'Dolch'

W     3 B D F G H J K M N Ɛ P R S T W

  • w3- 'Pflanze'

  • w3b 'Wurzel'

  • w3ḏ 'grün, Papyrus(stängel)'

  • w3ḫ 'grün'

  • w3r 'verwünschen'

  • wḏ3 'wohlbehalten sein'

  • wgj 'kauen'

  • wgyt 'Unterkiefer, Kinnlade'

  • wḥ3t 1. 'Kochtopf, Korb', 2. 'Oase'

  • wḥjt 'patriarchalische Großfamilie, Stamm, Clan'

  • wḥt 'Dorf, 'Siedlung, Wohnstadt, Niederlassung, Beduinenlager'

  • 'eins'

  • wr 'Schwalbe

  • wśr 'stark sein'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

Abweichend von der üblichen Schreibkonvention benutze ich folgende Zeichen:

< r = 3

< d = Ɛ

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Systematik der Sprachen

 

Datum: 2010

Aktuell: 12.11.2016