Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

מלאך malʔák

hbr. 'Bote, Engel, Prophet'

Email:

 

 
  • noach. *ƕëʁ- 'gehen'

    • noach. *ƕëʁëɢ- 'gehen, kommen'

      • afroasisch *l-k 'gehen'

        • semit. h-l-k 'gehen'

          • hbr. הלך hálôk, Imp. לך lék 'gehen'

          • > Kausativ hbr. שלך šálôk '(gehen lassen >) werfen'

          • Variante hbr. שלח šáloa 'senden'


  • semit. l-ʔ-k 'mit einem Auftrag senden'

    • Ugarit l-ʔ-k 'senden'

      • Verbalnomen mit Vorsilbe ma-

        • pun. molk 'Opfer'

        • hbr. מלאכה məlākā 'Sendung, Geschäft, Arbeit, Ware, Sache, Dienst, Kultdienst' 1,555

          • jidd. #2,971 ff

            • מלכה malouche 'Arbeit'

              • > nhd. Maloche 'Arbeit'

              • malouchen(en) 'arbeiten'

                • > nhd. malochen 'arbeiten'

          • > Rückbildung hbr. מלאך malʔák 'Bote, Himmelsbote (Engel)'

            • > arab. ملاك malʔak 'Engel'

  • altes Partizip sem. *ma-liku '(Sender, Auftraggeber >) 'Chef, König'

    • hbr. מלך mäläk 'König'

  • noach. *ẖërëɢ- 'gehen, kommen'

    • arab. خرج ḫarağa 'herauskommen, -gehen'

    • griech. ἔρχεσθαι érkʰestʰai 'kommen von, gehen nach'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 11.12.2012

 

Datum: 2009

Aktuell: 07.04.2016