Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

*cëḫk

japhet. 'springen, entspringen'

Email:

 

 
  • japhet. *cëḫk-[1] 'springen, entspringen' 522f

    • griech. 858

      • κηκίειν kēkíein 'hervorquellen, sprudeln, reichlich herausströmen; empor qualmen; aufdampfen lassen'

      • κηκίς, κακίς kēkís, kākís 'was hervorquillt, -sprudelt (Fett, Dampf, Saft, Blut)'

    • >> hecken | Hengst

    • *coḫk- > lit. šokti 'springen, tanzen, sich (in die Arbeit) stürzen' 552, szankiti (š-) 'springen lassen (z. B. Pferd)' 513


  • *ścëḫk- 'springen, lebhafte Bewegung' 522f

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

[1] Laryngale

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2017

Aktuell: 16.02.2018