Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

*ẖeğel-

japhet. 'wollen'

Email:

 

 
  • japhet. *ẖeğel- 'wollen' 489

    • griech. ἐθέλειν etʰélein 'wollen'

    • japhet. *ğel- 'wollen'

      • griech. βούλεσθαι boúlestʰai, dor. δήλεσθαι dḗlestʰai, lokr., delph. δείλεσθαι deílestʰai 'wollen'
        griech. βουλή boulḗ, dor. βωλά  bōlá 'Entschluss, Ratschlag, Plan'

    • japhet. *ʊël- 'wollen' 1137 f

      • heth. ʊalla-, kar. ul-, welwu- 'wünschen'?

      • aind. वर् var 'wählen, werben um … bei …, jem. um etw. bitten, vorziehen, lieber wollen als, erbitten, erwünschen, gern haben, lieben, annehmen, jem. etw. gewähren, zukommen lassen'

      • awest. var wählen, sich auswählen, sich entscheiden für, sich überzeugen von, glauben; lieber wollen als, vorziehen vor; überzeugen, bekehren' 1360 f

        • osset.

          • варзон varzon 435, ѡарзон oarzon 444 'Liebe, geliebt, Liebling'

          • урнѵј urnüj 'glaube' 449

      • lat. velle 'wollen'

      • germ. *weljan 'wollen'

        • got. wiljan, ahd. wellan, nhd. wollen 'zu etwas fest entschlossen sein, wünschen, begehren'

        • germ. *welja(n) 'Wille'

      • germ. *wela 'nach Wunsch'

        • ahd. wela, wola 'wohl'

          • nhd. wohl  (Adverb von) 'gut'; (Partikel der Bestätigung, Einräumung, Verstärkung), 'ungefähr, vermutlich, zwar'

      • >> wild, >> Wald

      • lit. pa-vélti 'wollen'

      • aslaw. вєлѣти velěti 'wollen, befehlen'

      • idg. ʊl̥tis 'Wunsch'

        • aind. वृति vr̥ti 'Wahl'

        • vent. PN. Voltiχnos, Voltiomnus, illyr. PN Voltius, Voltisa

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 23.12.2014 | Fragen: wohl

 

Datum: 2007

Aktuell: 27.05.2017