Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

ẖës

japhet. 'sein, leben'

Email:

 

 

  • noach. *ƕës- 'sein'

    • sem. *ƕiṯ 'ist vorhanden'

      • Ugarit ʔṯ, iši, phön. יש , hbr. יש jéš, aram. אית it, איתי itaj 'ist vorhanden', semit. išû(m) 'haben'

      • osemit. *ƕ-z-ḏ 'stehen'


  • japhet. *ẖës- 'sein' 340ff

    • verbal:

      • aind. अस् as 'sein'

      • awest., apers. ah- 'sein'

      • arm. եմ ėm 'bin'

      • * ẖës-nai > griech. εἶναι eînai 'sein'

        >> Etymologie | onto-

      • venetisch. est 'ist'

      • lat. esse 'sein'

        • Partizip 'seiend'

          • -sēns in absēns 'abwesend', praesēns 'anwesend'

          • *esnts > ēns
            Lehnübersetzung von griech. τὸ ὄν tò ón 'das Seiende', angeblich von Caesar geprägt. Quint 8,3,33

            • mlat. entitas 'Wesenheit'
              bei Thomas von Aquin'

              • > nhd. Entität 'das Seiende'

              • mlat. identitas 'Wesenseinheit'
                bei Thomas von Aquin'

                • > nhd. Identität 'unverwechselbare individuelle Besonderheit'

          • essens
            eine künstliche Bildung

            • essentia Lehnübersetzung von griech. οὐσία ousía 'Wesen'
              Seneca ep. 58,6

              • > nhd. Essenz 'Wesen, konzentrierte Lösung'

      • air. am 'bin'

      • germ (= got.) im 'bin'

        • ahd. sîn, nhd. sein 'existieren'

      • lit. esmì, lett. esmu, apreuß. asmai 'bin'

      • aslaw. ѥсмь jesmĭ 'bin'

      • toch. B ste 'ist'

      • heth. eš-, as-, luw. , palai. 'sein'

    • nominal:

      • idg. *ésus 'Lebenskraft, magische Kraft, Gott'

        • aind. असु ásu 'Leben'
          awest. ahū- 'Lebenskraft'

          • aind. असुर ásura 'lebendig, geistig, göttlich, Geist, höchster Geist > böser Geist, Dämon'
            awest. ahura, apers. aura- 'Gott'

        • venetisch ahsu- 'Kultbild'

      • palai. ḫāšaʊant- 'Zauberer'


  • japhet. *ẖsëd- 'sitzen, stehen'


  • japhet. *ẖsdëḫ- 'stehen'

    • *stʰü- 'stehend, Stand, Ständer'

      • griech. στῦλος stŷlos 'Säule, Stütze'

    • *stʰëḫi- 'zum Stehen bringen'

    • *stʰël- stellen, aufstellen; stehend, unbeweglich, steif; Ständer, Stiel' 1019

      • idg. *stëlg- 'Stiel, steif, steif gehen'

      • idg. *stel- 'Stiel, Stängel'

    • idg. *stʰɐdʰlos 'Standort'

      • lat. stabulum 'Standort, Lager, Stall'

      • germ *stadlaż 'Standort'

        • >> nhd. Stadel 'Scheune, Schuppen, Heuschober'

    • idg. *stʰɐtós 'gestellt'

      • *stɐtlós 'Standort, Stelle'

        • aind. स्थात्र sthatrá 'Standort, Stelle'

    • idg. *stʰɐtis, -us 'das Stehen'


  • japhet. *ẖʊës- 'verweilen, wohnen, übernachten, sein'

    • heth. ḫʊiš- 'leben, am Leben bleiben'

    • aind. वास् vas 'wohnen, übernachten, weilen, sich befinden, einer Sache obliegen, sich widmen'

    • germ. *wesan / was, wâżum / ḣa-wesan 'sein, werden, bleiben'

      • got. wisan / was, wesum / gawisan 'bleiben, verweilen'

      • ahd. wesan / was, wârum / giwesan 'sein, werden geschehen, bleiben, leben'

        • nhd. ... / war, waren / gewesen 'vorhanden sein, beschaffen sein'
          Wesen 'Existenz, Beschaffenheit, Natur'

          • änhd. verwesen 'eine Stelle in Vertretung des Amtsinhabers verwalten', Verweser 'stellvertretender Amtsverwalter'
            Sprachecke 08.05.2012

      • idg. *ʊesinos 'häuslich' 822

        • Begriffe Ureinwohner | lat.

          • vernā 'heimisch: im Haus geborener Sklave, Inländer'
            Sprachecke 17.12.2013

          • vernāculus 'im Haus geborener Sklave, inländisch, römisch; urban'

      • idg. *ʊëstis 'Aufenthalt, Ort, Wohnung'

        • aind. वस्तु vastu 'Sitz, Ort. rechte Stelle, (tauglicher) Gegenstand, Ding, Einzelheit, Reales (Phil.), Sache, Umstand, Inhalt (:: Form)'

        • aind. वास्तु vâstu 'Stätte, Haus und Hof, Gemach'

        • griech. Ϝἄστυ (w)ásty 'Stadt', ἐστία hestía 'Herd, Altar, Haus, Familie', ND 'Ἑστία Hestía

        • mess. vastei (Dat) 'Wohnung'

        • lat. ND Vesta

        • cymr. gwesti 'Wohnung'

        • germ. *wistis 'Sein, Wesen'

          • got. wists 'Wesen, Natur'

          • ahd. wist 'Sein, Wesen, Beschaffenheit, Substanz, Ding, Habe, Leben'

        • toch. A was, B ost 'Haus'

    • idg. *gʰos- 'Reisender, der vorübergehend in einer fremden Gruppe aufgenommen wird'

  • japhet. *ʊes- 'kleiden'
    vgl. lat. habitus (u. a.) 'Kleidung' - habitare 'wohnen'


  • kaukasisch

    • hurr. as-, urart. - 'sitzen', čeč. -is 'bleiben, sitzen'

    • hurr. ʊeš- 'geschehen'

  • ural. *es- 'setzen, stellen, legen; ein Zelt aufstellen'

    • finn. asu 'das Äußere, Outfit, Look, Kleidung, äußere Form, Aufmachung, Layout'

    • finn. asua 'wohnen'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2007

Aktuell: 22.03.2017