Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

*këḫi-

japhet. 'brennen, leuchten'

Email:

 

 
  • adam. *ɢ¤ɢ- 'Feuer, Hitze, brennen'

    • noach. *këhʊ- 'brennen'

      • japhet. *këhʊ- 'anzünden, verbrennen'

      • japhet. *këḫi- 'brennen, leuchten' 519

        • japhet. *śkëḫi- 'schimmern, glänzen, Schatten'

        • germ. *ħäi- 'trocken, heiß'

          • ahd. hei 'Hitze, Kornbrand', fir-heiên 'verdorren'

          • vgerm. *käid- 'sehr warm'

            • germ. *ħaita 'sehr warm'

              • ahd. heiz 'sehr warm'

                • nhd. heiß 'sehr warm'

            • germ. *ħitjō 'hohe Temperatur'

              • ahd. hizza, hizzi 'hohe Temperatur'

                • nhd. Hitze 'hohe Temperatur'

          • vgerm. *kait- > germ. *ħaiþ- 'ausgedörrtes Land'

          • balt. *kai- 'heiß'

        • idg. *kaitús 'Erscheinung'

          • germ. *ħaiðus 'Erscheinungsform'

            • Namensglied heid

            • got. haidus 'Art, wie man etwas macht'

            • anord. heiðr 'Ehre, Würde'

            • aengl. hád 'Person, Gestalt, Geschlecht, Stand'

            • and. hêd 'Stand, Würde'

            • ahd. heit 'Person, Gestalt, Geschlecht, Stand'

              • nhd. -heit (Abstrakta, Kollektivbegriffe)

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2010

Aktuell: 22.12.2016