Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

*mæɢ-

japhet. 'kneten, quetschen, drücken'

Email:

 

 
  • noach. *mëж- 'drücken, pressen'

    • japhet. *mæɢ- 'kneten, quetschen, drücken'

      • japhet. *maƺ- 'kneten, drücken, streichen' P696

        • germ. *makōn '(*Lehm auf die Wände streichen' >) formen, bauen herstellen, verbinden'

          • ahd. mahhōn 'tun, schaffen, herstellen, vollbringen, anfertigen, fertigen, verfertigen, anbringen, bewirken, verbinden, bilden, hervorbringen, bereit machen, bereiten, verwandeln, erlangen, sich zugesellen, verkehren, etwas zu etwas machen'

            • nhd. machen 'herstellen, verursachen, ausführen, in einen Zustand / eine Lage / eine soziale Position versetzen, verdienen, tun, bewirken dass, ergeben (mathematisch)', intransitiv 'scheißen', reflexiv 'dich entwickeln, harmonieren', + an 'mit etwas beginnen'; Platzhalter für ein beliebiges Verbum'

          • anl. *makjō 'Bauarbeiter, der Lehm auf die Wände streicht'

      • japhet. *māk- 'kneten, quetschen, drücken' P698, M5196

        • ait. maccare 'quetschen, schlagen, quälen'

        • lat. maccus 'Bohnenbrei'

          nur 1x bei Lucilius (1+")

          • ait. macco 'Menge, Bohnenbrei'

          • siz. makku 'Bohnenbrei'

          • abruzz. makkę 'dicke Polenta'

          • it. macca Menge'

          • pistoj. makkečča 'Art Kuchen'

          • > > Makkaroni, Makrone

      • japhet. *me\n/ëk- 'kneten, quetschen, zermalmen; weich' P730

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

M = Meyer-Lübke

P = Pokorny

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 19.08.2014

 

Datum: 2010

Aktuell: 15.04.2017