Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

*ʍa-

 adam. 'Wasser'

Email:

   

Die Variationen *la-*ma- / *na- / *ʊæ- haben mehrere ähnlich gebildete Ableitungen:

  • cymr. lli 'Flut, Meer' / ägypt. mwj / ägypt. nwj / polynes. wai 'Wasser'

  • corn. lad 'Flüssigkeit' / lat. madēre 'nass sein' / dt. nass 'feucht' / dt. Wasser 'H2O'

  • λάταξ látax 'ausgegossener Weinrest / hbr. מטר máṭár 'Regen' / engl. water 'Wasser'

  • cymr. llyr 'Meer' / aengl. mere / mong. nūr / aengl. wær 'stehendes Gewässer'

/m, n/ sind abklingende Varianten des Nasals /ʍ/; /ʊ/ ist Lenition von /m/, /l/ Lenition von /n/

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

 

Begriffe Wasser

 

Datum: 2005

Aktuell: 15.04.2017