Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

*ǩëntʰ-

japhet. 'leiden'

Email:

 

 
  • japhet. ɢë\n/τ- 'verletzen, verletzt sein'

    • japhet. *ğë\n/dʰ- 'stoßen, verletzen, zerstören' 467

    • japhet. *ğʰen- 'schlagen, töten' 491ff

    • japhet. *ǩë\n/tʰ- 'verletzt sein, leiden' 641

      • griech.

        • *ǩéntʰos > πένθος péntʰos 'Trauer, Traurigkeit, Betrübnis, Leid; Gegenstand der Trauer; trauriges Ereignis, Elend, Unglück' 1283

        • *ǩn̥thʰéıe- > παθεῖν patʰeîn 'leiden' 1215

        • *ǩn̥tʰ-sk- > πάσχειν páskʰein 'Schlimmes erleiden, sich in einer ... Stimmung befinden; einen Eindruck bekommen von; Grammatik: verändert werden' 1273

      • air. césaid 'leiden, schmerzen'

      • lit.

        • kančià 'Qual, Leiden' 395

        • kę̃sti 'leiden, ertragen' 400

      • lett. cìest 'leiden, dulden; ertragen, aushalten' 48

    • japhet. *śkëẖt- 'beschädigen' 950

      • lyk. kttba- 'Schaden'

      • griech. ἀσκηθής a-skētʰḗs 'unversehrt, wohlbehalten' 223

      • kelt.

        • mir.

          • scíth 'müde, traurig, niedergeschlagen'

          • é-scaid 'prompt, bereit, aufmerksam, schnell, hilfsbereit, zügig, schnell'

        • cymr. e-sgud 'Flexibel, aktiv, schnell, schnell, sorgfältig' 183

      • vgerm. *skẖtʰ- > germ. *skaþ- 'schaden'

        • nhd. Schaden 'Nachteil'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Begriffe  Leid

 

Datum: 2014

Aktuell: 07.04.2016