Quellen: Λαμπρά labrá

  1. Neues Testament: λαμπρός lampros 'weiß' (von Kleidern):

    • Lk 23,11 (Jesus)

    • Apg 10,30 (Engel)

    • Jak. 2,2f (Reiche)

    • Apg 15,6 (Jesus); 19,8 (Zeichen der Rechtfertigung)

  2. Meursi (1610) 377

    • λαμπρὰ. Solennis, Corona pretiosa.

    • λαμπρὰ, Solennis, ἐξ ἔθους

      • = Lamprà. 'festlich, kostbare Krone'.

      • lamprà, 'festlich, nach der Sitte'

        • "nach der Sitte" erklärt solennis 1. 'festlich', 2. 'gewöhnlich' 856

  3. Niermeyer (1976) 32

    • alba...

    • 1. Perle

    • 2. weißes leinenes liturgisches Gewand'

    • 3. Pl. albae 'weißes Gewand der Neugetauften'

      • Gregor v. Tour 2,29

        • Bapizatus puer... in ipsis, sicut regeneratus fuerat, albis abiit = Ein neu getaufter Junge... ging in diesen weißen Kleidern weg, wie er wiedergeboren (= getauft) worden war

    • 4. die Osterwoche

      • Hrabanus, De institutione clericorum 2,39

        • Quos septem dies albas vocitamus peopter eos, qui in sancte nocte baptizati albis per totam hedomadam utuntur vestibus = Diese sieben Tage nennen wir Albae, weil die in der Heiligen Nacht Getauften die ganze Woche weiße Kleider tragen.

  4. Διακαινήσιμος εβδομάδα - Βικιπαίδεια (griech.)

    • Η ονομασία της οφείλεται πιθανότατα στο γεγονός ότι κατά τη νύχτα του Μεγάλου Σαββάτου προς Κυριακή του Πάσχα βαπτιζόταν ομαδικά οι κατηχούμενοι οπότε και άρχιζε η πνευματική ανακαίνιση τους. Σε ένδειξη αυτής της ανακαίνισης και ταυτόχρονα αναγέννησης και "πνευματικής καθαρότητας οι νεοβαπτισμένοι έφεραν καθ΄ όλην αυτή την εβδομάδα λευκά ενδύματα, εξ ου και αποκαλούμενη "λευκή εβδομάδα".

    • = Der Name [Διακαινήσιμος εβδομάδα 'Erneuerungswoche'] ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass in der Nacht vom Karsamstag auf Ostersonntag die Gruppe der Katechumenen getauft wurden und so begann ihre geistliche Erneuerung. Als Zeichen dieser Erneuerung und zugleich Wiedergeburt und geistlichen Reinheit, trugen die Neugetauften während der ganzen Woche weiße Kleider, daher heißt sie "Weiße Woche ".

zurück | Diskussion

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Email:

Aktuell: 10.02.2019