Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

θησαυρός tʰēsaurós

griech. 'Schatz'

Email:

 

 
  • japhet. *dʰëḫ- 'platzieren'

    • griech. τιθέναι titʰénai 'platzieren'

      • Futurstamm dor. θησευ- tʰēseu-

        • *tʰēsəurós > θησαυρός tʰēsaurós 'Depot, aufbewahrte Wertgegenstände, Schatz'

          • θησαυρίζειν tʰēsaurízein 'sammeln und aufbewahren'

        • > lat. thē(n)saurus 'Schatz: reicher Vorrat, nützlicher Gegenstand oder Mensch, Vorratskammer, Schatulle, Schatzkammer, Fundgrube', mlat. auch 'Bargeld', nlat. auch 'ausführliches Wörterbuch'

          • roman. *tesauro 'Schatz'

            • roman. *tresoro 'Schatz'
              mit vorklingendem /r/

              • frz. trésor 'Schatz, Schatzkammer, Fiskus, Geldschrank, Liebling, Fundgrube, Wörterbuch'

                • > nhd. Tresor 'Panzerschrank'

              • > ahd. treso 'Schatz, Schatzkammer, Speicher'

                • nhd. (norddt) Tresen ('Geldschublade >) Theke: Ladentisch, Schanktisch'

 

Sie benötigen die Schriftarten ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Diskussion

 

Datum: 2011

Aktuell: 07.04.2016