Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

deutsch: epilieren

Email:

 

 
  • epilieren 'enthaaren'

    • < frz. épiler 'enthaaren' < lat. expilare 'ausplündern' < pilare 'Haare bekommen; enthaaren; berauben'; mlat. 'rupfen, plündern' < pilus 'einzelnes Haar, Haarknäuel' < idg. *pilos 'Haar' < *śpil- 'Spitze, spitzer Stock, Speer, Messer, Haar' < japhet. *ʙÿ- 'spitz'

 

Sonderzeichen

Abkürzungen

Sie benötigen die Schriftarten ARIAL UNICODE MS

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2010

Aktuell: 16.04.2017