Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

deutsch: der Heide

Email:

 

 
  • Heide 'Andersgläubiger'

    • < ahd. heidan, -in 'nichtchristlich < ausländisch' < germ. *ħaiþenaż  'Heidebewohner' < *ħaiþ- 'ausgedörrtes Land' < germ. *ħäi- 'trocken, heiß' < japhet. *kăi- 'brennen' < *käi- 'brennen, leuchten'

    Lehnübersetzung ahd. heidan < lat. paganus 'Polytheist < Landbewohner' < griech. τὰ ἔθνη ta éthnē 'die Polytheisten < die Nationen' < hbr. גוים  gôjîm 'Nichtisraeliten < Fremdvölker'

 

Sonderzeichen

Abkürzungen

Sie benötigen die Schriftarten ARIAL UNICODE MS

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2010

Aktuell: 07.04.2016