Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

deutsch: Kalk

Email:

 

 
  • Kalk 'ein Mineral'

    • < ahd. kalk <<

  • kalkulieren 'berechnen, veranschlagen, planen'

    • < splat. calculare 'berechnen, zusammenrechnen' < lat. Pl. calculi 'Rechnung' < calculus 'Steinchen, Spiel-, Stimm- Rechenstein' <<
      griech. Entsprechung:
      ψῆφος psêpʰos 'Rechenpfennig'

    < lat. calx 'Kalkstein' < griech. χάλιξ kʰálix 'Steinchen, Kies, Bruchstein, Kalkstein' < idg. geḫl-ek- 'Stein' < japhet. *gel- 'Steinbrocken'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Begriffe Mathematik

Sprachecke 24.01.2012 | Spielfiguren

Zahlwörter

 

Datum: 2010

Aktuell: 07.04.2016