Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

deutsch: Kanon

Email:

 

 
  • Kanon 'kirchliche Rechtsvorschrift'

    • <  ahd. kanon 'kirchliche Rechtsvorschrift' < lat. canon 'Norm, Regel' <<

  • Kanon 'Gesang mit versetztem Einsatz'

    • < nlat. canon 'musikalische Anweisung' < 'Norm, Regel' <<

    < griech. κανών kanṓn < phön.-aram. *qānǡ < semit. qanu 'Rohr' <<

  • Kanone 'Geschütz'

    • < frz. canon 'Geschütz' < ital. cannone 'großes Rohr, Geschützrohr, Geschütz' <<

  • Kanüle 'Hohlnadel'

    • < frz. canule 'Röhrchen: hölzerner Hahn am Zapfen, Hohlnadel' < lat. cannula 'kurzes Schilfrohr, Luftröhre' <<

    < lat. canna 'Rohr' < mediterran. *kanna 'Schilf, Rohr'

    < noach. *kaљ- 'dünner hohler Stängel'

 

Sonderzeichen

Abkürzungen

Sie benötigen die Schriftarten ARIAL UNICODE MS

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2010

Aktuell: 07.04.2016