Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

deutsch: ledig

Email:

 

 
  • ledig 'noch nicht verheiratet, leer, frei'

    • < mhd. ledec, lidic 'frei, ungehindert, arbeitslos, unverheiratet, leer, durch den Tod des Besitzers herrenlos geworden' < mnd. leddich 'frei; unbeschäftigt; leer, eitel, nichtig; zur freien Verfügung stehend' < and. *lethig 'freigelassen' < mlat. litus 'Freigelassener, Halbfreier' < ogerm. lîtan 'lassen' < germ, lêtan 'nicht festhalten' < japhet. *lēd- < *lēi- 'kraftlos werden'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Begriffe: Familie | Verwandtschaftsbezeichnungen

 

Datum: 2010

Aktuell: 11.12.2016