Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

deutsch: mögen

Email:

 

 
  • mögen, älter 'imstande sein', neu 'gern haben, wünschen', modales Hilfsverb

    • < ahd. magan, mugan 'imstande sein', modales Hilfsverb < germ. *maḡan 'imstande sein' < japhet. *ma̐ɢ- 'können, vermögen, helfen' < japhet. *më- 'groß'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Begriffe lieben

 

Datum: 2011

Aktuell: 07.04.2016