Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

deutsch: Morgen

Email:

 

 
  • Morgen

    • 'Tagesanfang'

    • 'ein Ackermaß' (0,25 ha)

      • "was man mit einem Gespann an einem Vormittag pflügen kann"

  • morgen 'am Tag nach heute'

    • < ahd. morgan < germ. *murḣeniż < vgerm. *mr̟kənís 'hell werdend' < japhet. *mër- 'bunt schillern, schimmern, glänzen, flimmern, blinzeln, dämmern' < noach. *mër- 'flimmern, funkeln' < *φer- 'hoch, hell sein' < *φeλ- 'glänzen' < *φe- 'auffallen, laut, hell, heiß, groß sein'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2012

Aktuell: 07.04.2016