Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

deutsch: patschen

Email:

 

 
  • patschen 'mit der flachen Hand schlagen'

    • Ableitungen:

      • platschen 'klatschen'

      • pan(t)schen 'schlagen, mit der Hand im Wasser rühren', daher 'Zutaten unterrühren, unerwünschte Stoffe hinzufügen'

        • Sprachpanscher Schelte für einen, 'der in der deutschen Sprache englische Wörter gebraucht'

        • Weinpanscher 'wer Wein mit unerlaubten Zusätzen versieht'

      • planschen 'im Wasser sitzen und damit hantieren'

    • < roman. *patta 'Pfote' < pgerm. *pot-  'Weg, treten' < japhet. *pët- 'Hand, Fuß' < *pëτ- 'sich bewegen, gehen, fallen, fliegen' < noach. *ʙëτ- 'sich bewegen'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 01.06.2010

 

Datum: 2010

Aktuell: 03.06.2016