Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

deutsch: recht

Email:

 

 
  • recht 'zweckentsprechend, wahrheitsgemäß, schicklich, wunschgemäß, normgemäß, ziemlich'

  • Recht 'Gesamtheit der Gesetze, Jura, anerkannter Anspruch, Berechtigung, Gericht'

    • < ahd. reht 'recht, gerecht, richtig, gerade, gut, wahr, berechtigt, einfach, wirklich, zutreffend' <<

  • richten 'in eine bestimmte Richtung wenden, sich beeinflussen lassen von, abhängig sein von, gerade machen, richtig einstellen, senkrecht aufstellen, in Ordnung bringen, instand setzen, vorbereiten, ein Urteil fällen, die Todesstrafe vollstrecken'

    • < ahd. rihten 'gerade machen, lenken, ordnen, ausrichten, richten, beraten, Recht verschaffen, zurechtweisen, anweisen, bestimmen, legen, regieren, führen, beherrschen, einsetzen, bereiten, herrichten, aufrichten, aufstellen, darlegen, erklären, bessern, senden, unterrichten, berichten über' < germ. reħtjan 'gerade machen, richten' <<

    < germ. *reħta 'recht, gerade' < idg. PPP *rëƺtós 'gerade gemacht' < japhet. *rëƺ- 'gerade richten, lenken, strecken, aufrichten, Richtung, Linie, Spur' < *rëκ- 'gerade, geordnet'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2011

Aktuell: 15.11.2016