Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

deutsch: Redensart

Email:

 

 
  • nhd. Redensart 'geprägter Satzteil oder Satz'

    • 1652 'Ausdrucksweise, Stil; :: Scheibensart' (Ritz) G

    • 1691 Redart 'phrasis, ratio dicendi (Wendung, Ausdrucksweise) S

    • 1725 redensart 'phrasis, dicendi formula' (Wendung, Formulierung' (Butschky) G

    • 1764 eine redensart ist eine verbindung verschiedener wörter, um eine gewisse sache, veränderung oder verrichtung auszudrücken (Gottsched) G

    • < frz. manière de parler 'Art zu reden' P

    • < lat. ratio dicendi 'Ausdrucksweise' (Cicero) G

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

G = Grimm 14,473 f

S = Stieler 1,59

P = Pfeifer  1097

G = Georges 1,1628

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 11.06.2013

 

Datum: 2013

Aktuell: 07.04.2016