Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

deutsch: still

Email:

 

 
  • still 'lautlos, ruhig, zurückhaltend, wortlos, heimlich, unbemerkt'

    • < ahd. stilli 'leise, gelassen, unveränderlich, unerwähnt, mild' < wgerm. stillja 'bewegungslos, lautlos, verborgen, geheim' < idg. *stelnos 'stillstehend' < idg. *stʰeḫ- < japhet. *ẖsdeḫ- < noach. *ƕes- 'sein'

  •  Stillleben 'ein Bild, auf dem Gegenstände dargestellt sind'

    • < ndl. stilleven < stilligend / stillstaand leven 'stille Szene'

 

Sonderzeichen

Abkürzungen

Sie benötigen die Schriftarten ARIAL UNICODE MS

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2010

Aktuell: 07.04.2016