Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

barmherzig, erbarmen

 deutsch 'mitleidig, Mitleid haben'

Email:

   

Barmherzig, erbarmen sollen nach Kluge, Etymologisches Wörterbuch ²² 61; 183 Lehnübersetzungen von lat. misericors, miserere sein (lat. miser 'arm', cors 'Herz'). Das trifft sicher auf die gotischen Wörter zu: 

  • arms = miser 'bemitleidenswert', arman 'sich erbarmen' = miserere, armahairtei, armahairteiða = misericordia 'Barmherzigkeit', armahairts = misericors 'barmherzig'.

Ahd. arm bedeutet aber nicht wie im Gotischen 'bemitleidenswert', sondern objektiv 'gering, elend, unglücklich', ohne Gefühlsbetonung. Daher ist anzunehmen, dass

  • ahd. armherzi, armherzî, armherzida, armherzîg 

aus der gotischen Missionssprache stammen.

Erbarmen hat nichts damit zu tun, sondern kommt von

  • ahd. barm, got. barms, aengl. bearm 'Schoß, Busen' , dazu barmên' Mitleid empfinden', irbarmên 'Mitleid bekommen' und barmôn 'ernähren'.

Wurzel beran 'tragen'. Formal vergleichbar ist aind. भर्मन् bhár-man 'Unterhalt, Pflege' < भर्मन् bhar 'tragen, halten, erhalten, hegen, pflegen, ernähren'

Grundbedeutung also: barmên 'ein Kind auf dem Schoß / an der Brust haben', irbarmên '... auf den Schoß setzen / an die Brust legen' samt dem dazugehörigen Gefühl'.

Da das Altenglische den Stamm mild- verwendet, kommt erbarmen wohl nicht aus der angelsächsischen Mission, sondern geht auf die Christianisierung durch die Franken und Iroschotten zurück.

Möglicherweise haben sich also die gotische Lehnübersetzung armahairts und das altgermanische barmên überkreuzt, so dass das gotische Wort sein unorganisches /b/ vom germanischen übernommen hat.

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

 

Sprachecke 07.06.2011 | 15.09.2015 | Begriffe lieben

 

Datum: 2005

Aktuell: 07.04.2016