Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Baron

 deutsch 'Freiherr'

Email:

   
  • noach. *ʙer- 'tragen, zeugen, gebären'

    • aram. בר bar 'Sohn' TH

    • idg. *bʰër- 'Sohn, Junge, Knappe, Mann, Krieger, Edelmann' 128 ff

      • Grundstufe *bʰer

        • alban. bir 'Sohn'

      • Abtönstufe *bʰor

        • krimgot. baar 'Junge'

        • got. anord., and., ahd., mhd. barn, afr. bern 'Kind'

        • germ. *bara(n) > afrz. baron 'Krieger (auch 'nichtsnutziger Knappe'), tüchtiger Mann, Edelmann, Ehemann; ehrendes Prädikat' > frz. baron, dt. Baron 'Freiherr'; kat. baró 'Mann', span. varon, port. varão 'Edelmann'; prov. bar, baro > it. barone, span. baron, port. barão 'Edelmann'
          Zur Bedeutungsentwicklung vgl. griech. τέκνον téknon 'Kind' / germ. *þeganaż 'Mann, Vasall, Krieger'

      • Schwundstufe *bʰr̥-

        • got. baur, anord. burr 'Sohn'

        • thrak bur 'Mann', alban. burrë 'Mann, Ehemann, Ehrenmann'

      • Dehnstufe *bʰēr-

        • germ. *bēr

          • > afrz. ber 'Edelmann, tapfer, gut, höflich',

    • kaukas. TH

      • n-armen. պարոն paron 'Herr'

      • georg. ბატონი batoni 'Herr'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 2006

Aktuell: 07.04.2016