Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Bauer

nhd. 'Landwirt'

Email:

 

 

In nhd. Bauer sind zwei verwandte Wörter zusammengeflossen'

  • japhet. *bʰü- 'wachsen, werden, sein, wohnen'
    • germ. *būra- 'Haus, Wohnort'

      • wgerm. am-būr(o) '(der am selben Wohnort lebt >) Einwohner von Dorf oder Stadt, Bürger, Nachbar'

        • ahd. gibūr 'Einwohner von Dorf oder Stadt, Bürger, Nachbar'

        • mhd. gebůre 'Mitbürger, Nachbar, Landwirt, unzivilisierter Dörfler'

        • gekürzt > būre 'Nachbar, Dorfbewohner'

          • änhd. Bauer 'Dorfbewohner' :: Bürger 'Stadtbewohner'; heute 'Landwirt'

          • Das Ndl. unterscheidet zwischen

            • boer 'Bauer' (< wfries.)

              • > VN Boeren, nhd. Buren 'Afrikaans sprechende Südafrikaner'

            • und buur 'Nachbar'

        • wgerm. *nēħ-a-būro 'der im Haus nebenan wohnt'

          • ahd. nāhgibūr(o) 'Nachbar'

            • mhd. nāch(ge)būr(e) 'Nachbar'
              Die Form ohne -ge- ist ndt: and. nâhbūr 'Nachbar'

              • nhd. Nachbar 'der nebenan wohnt'

    • germ. *būwan 'wohnen'

      • ahd. būari 'Bewohner', lantbuwere 'vom Land stammend, Einheimischer', feldpuuari 'Ackerbauer'

        • mhd. būwære 'einer, der erbaut oder anbaut'

          • nhd. in Häuslebauer, Ackerbauer, Kornbauer, Weinbauer

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2009

Aktuell: 07.04.2016