Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Bengel

nhd. 'Knüppel'

Email:

 

 
  • noach. *ʙöɢ- 'biegen'

    • japhet. *bʰëg- 'zerschlagen, zerbrechen'

      • idg. *bak- 'Stab als Stütze'

        • griech. βάκτρον báktron 'Stock'

          • griech. βακτήριον baktḗrion 'Stöckchen'

            • nhd. Bakterie 'Spaltpilz'

        • lat. baculum 'Stock'

          • lat. bacillum 'Stäbchen'

            • > nhd. Bazillus 'stäbchenförmiger Krankheitserreger'

          Begriffe: Lebewesen | Sprachecke 16.06.2015

        • >> Pegel

      • japhet. *bʰag- 'zuteilen'

      • japhet. *bʰë\n/g- 'zerschlagen, zerbrechen'

        • aind. भङ्ग bhaṅga 'brechend, Brechen, Bruch, Biegung, Krümmung, Welle, Unterbrechung, Zerstörung, Vereitelung, Niederlage, Untergang, Verfall'

        • aind. भञ्ज् bhañj 'brechen, biegen, beugen, zerbrechen, zersprengen, schlagen, zerstören, vernichten'

        • air. bongid 'brechen, ernten, siegen'

        • germ. *banḡan 'schlagen'

          • nhd. Bengel 'Knüppel, ungezogener Kerl'

          • Schallwort

      • japhet. *bʰëgʰ- 'streiten'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Fragen und Antworten: Bengel

 

Datum: 2011

Aktuell: 24.11.2016