Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Blage

nhd. 'lästiges Kind'

Email:

 

 
  • noach. *ʙa- (einfachste Lautäußerung)

    • japhet. *bʰe- 'sprechen'

      • *bʰël- 'sich äußern, schreien, reden'

        • idg. *bʰlē- 'schreien, weinen, blöken'

          • idg. *bʰla-gʰ- 'schreien'

            • aengl blægettan 'schreien'

          • idg. *bʰlagʰo- 'Schreihals'

            • wgerm. *blaḡa(n) 'Schreihals'

              • west-ndt. blage 'Kind'

              • Waldeck blāḡe 'Kind'

              • ndl. blaag 'Mädchen'

 

Sonderzeichen

Abkürzungen

Sie benötigen die Schriftart ARIAL UNICODE MS.

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2008

Aktuell: 07.04.2016