Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

dreschen

nhd. 'Getreidekörner aus der Ähre klopfen'

Email:

 

 
  • noach. *жëʁ- 'drehen'

    • japhet. *tër- 'reiben, bohren, drehen' 1071 ff

      • *trësk- 'schlagen'

        • germ. *þreskan 'schlagen, treten'

          • got. þriskan 'dreschen' 473

          • anord. þriskja 'dreschen' 782

          • aengl. þerscan 'dreschen, schlagen' 359

          • ahd. drescan 'dreschen, schlagen, treten, unterdrücken' 54

            • nhd. dreschen 'Getreidekörner aus der Ähre klopfen'

        • lit. traškė́ti 'knacken' 563

        • aslaw. трѣскъ trěskŭ 'Krachen, Donner' 3,136 f

          • poln. 149

            • trzask 'Krach, Geknatter'

            • trzaskać 'krachen, knattern'

            • > jidd. 79

              • טראַשק ṭrasq 'knallender  Schlag'
                טראַשקען ṭrasqen 'mit der Peitsche knallen'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 13.10.2009

 

Datum: 2014

Aktuell: 07.04.2016