Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

-falt

nhd. (Multiplikator)

Email:

 

 
  • noach. *ʙëʁ- 'biegen'

    • japhet. *ʙëʁ- 'biegen'

      • *pʰël- 'biegen, knicken, falten'

        Lautregel

        • *pʰoltós 'gefaltet', als Multiplikativ:


  • germ. *ain-falðaż 'einfach'

    • got. ainfalþs 'einfach; rechtschaffen (:: böse)' 398

    • anord. einfaldr 'einfach; ehrlich, aufrichtig, treu' 104

    • aengl. ánfeald 'einfach, einzeln, eins allein, einzigartig, eigenartig, unvergleichlich'

    • and. ēnfald 'einfach; wahrhaft' 15

    • ahd. einfalt 'einfach, einfältig; einzig, allein, bloß; ganz; rein, lauter; wahr' 62

      • nhd.

        • Einfalt 'Arglosigkeit, gutmütige Beschränktheit, Schlichtheit'

        • einfältig 'einfach, schlicht; arglos, leichtgläubig, töricht, dumm'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 06.02.2018

 

Datum: 2017

Aktuell: 16.02.2018