Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Gaukler

änhd. 'Schausteller'

Email:

 

 

Befund

  • ahd. gougal 'Zauberei, Blendwerk', mhd. gougel, goukel 'närrisches Wesen, Possen, Zauberei, Zaubervorführung, trügerisches Blendwerk'

  • ahd. gougalâri 'Zauberer, Weissager', mhd. gougelære, goukelære 'Zauberer, Taschenspieler', aengl. géog(e)lere 'Zauberer', mnd. gokeler, mndl. gokelare, gogelare, gukelare 'Gaukler', nhd. Gaukler 'Schausteller'

    • spätmittelalterliche lat. Übersetzung von jocularius, joculator

    • > mlat. cauclearius, cauculator 'Hexenmeister' [1]

  • ahd. gougalôn 'zaubern, weissagen', mhd. gougeln, goukeln, gaukeln 'Kunststücke vorführen', nhd. gaukeln 'Kunststücke vorführen, etwas vortäuschen, hin- und herschweben'

  • mnd. gokelen 'Zauberei, Taschenspielerkünste, Possen treiben'

  • mndl. gûchelen, ndl. guichelen 'spotten', guich 'Grimasse'

  • ahd. gougarôn 'müßiggehen, umherschweifen, umherstreifen, schwätzen', mhd. gougern 'umherschweifen'

  • ahd. gougizzôn 'betören'

Formen

Die Wörter zeigen eine große Unsicherheit in den Lauten

  • ahd. auch choukelari

  • mhd. gougeln, goukeln, gaukeln, couchelêre

  • fnhd. auch kaukeln

  • Dialekte gagen, gageln, gagern 'sich unstet hin- und herbewegen, schwanken, wackeln'

  • ndt. kokeln 'gestikulieren', nhd. kokeln 'mit Feuer spielen'

  • ndt. jaukeler, jäukeler 'Schausteller'

  • sard. ğogulu 'Wiege'

  • nasaliert Dialekte gankeln, kankeln 'baumeln, wackeln, schaukeln'

  • mit s-mobile: schaukeln 'hin und her schwingen'

Herkunft

offenbar aus einer Lautgeste heraus entwickelt und z. T. von lat. iocularius und Gauch 'Kuckuck' beeinflusst

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

 

[1] Admon. gener. a. 789, c. 18, Capit., I p. 55; c. 65, Capit., I p. 59.
in Anlehnung an caucus 'Becher' (umgekehrte Form eines Hügels, ahd. houg)

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2008

Aktuell: 07.04.2016