Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Grund

nhd. 'Boden, Fundament, Ursache'

Email:

 

 
  • noach. *κër- 'reiben'

    • japhet. *gʰër- 'reiben' 439f

      • *gʰren- 'zerreiben' 459

        • *gʰrënd(i)os, -dʰ 'Geriebenes'

          • alb. krúnde Kleie' 252

          • ndl. grind 'Kies, Grieß' 161

          • ndt. Grand 'grober Kies' 99 


  • *gʰrn̥tós 'zerrieben'

    • *gʰrn̥tús 'Abrieb'

      • germ. *ḡrunðus 'Kies-, Sandbank unter Wasser'

        • got. grundu-waddjus 'Grundmauer' 433

        • anord. 213f

          • grund 'Erboden, grasbewachsene Fläche, Ebene'

          • grunn 'dicht unter der Wasseroberfläche liegender Grund, Untiefe'

          • grunnr' Meeresboden, Grund'

        • aengl. grund 'Boden, Grundlage; Abgrund, Hölle; Ebene, Land, Erde; Meer, Wasser' 161

        • afries. grund 'Grund, Boden' 36

        • and. grund 'Grund' 29

        • ahd. grunt 'Grund, Boden, Vertiefung, Abgrund' 149

          • nhd. Grund 'unterste Fläche, Erdboden, Bodenvertiefung, Tiefe und Boden (Gewässer, Gefäß), Fundament, Grundlage; innerstes Wesen, Ursache, Veranlassung'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Begriffe: Erde

Sprachecke 28.06.2016

 

Datum: 2016

Aktuell: 24.06.2016