Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Grundgesetz

'grundlegende Ordnung; deutsche Verfassung'

Email:

 

 
  • «17° lat. leges fundamentales 'grundlegende Gesetze',
    die dauerhafte Geltung besitzen und die staatliche Ordnungen regeln

  • = Grundgesetz Pl. 1627 'Gesetze, die die Ordnung im Heiligen Römischen Reich begründeten'; Sg. 1816 'Einsetzung einer Verfassung'; 1949 'Verfassung der Bundesrepublik Deutschland'

    • Das Grundgesetz war nur als Provisorium gedacht und sollte von einer Verfassung abgelöst werden. #

    • (>) 16b" 'Naturgesetz'; Grundsatz, Prinzip'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Quellen
Sprachecke 24.05.2016

 

Datum: 2016

Aktuell: 20.05.2016