Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

heißen

nhd. 'nennen, gebieten, bedeuten'

Email:

 

 
  • japhet. *ky- 'bewegen'

    • idg. *kydos 'Bewegung'

      • germ. *ħeitan 'aufrufen, ansprechen'

        • got. haitan 'nennen, benennen, befehlen' 435

        • anord. heita 'anrufen, bitten, beten, auffordern; versprechen, geloben, verloben; nennen, einen Namen führen' 244f

        • aengl. hátan 'befehlen, beaufsichtigen, bitten; einberufen; anordnen; versprechen, geloben; nennen, genannt werden' 170

        • afries. hêta 'heißen, nennen, befehlen' 43

        • and. hētan 'heißen, befehlen' 33

        • ahd. heizan 'nennen, rufen, genannt werden, benennen, definieren, befehlen, jemand etwas tun lassen' 159

          • mhd. heizen 'befehlen, nennen, genannt werden' 1,658a

            • nhd. heißen 'einen Namen haben, nennen; auffordern; bedeuten'; (unpersönlich) 'einen Wortlaut haben; gesagt werden; nötig sein' D

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 07.01.2014 | 06.06.2017

 

Datum: 2013

Aktuell: 01.06.2017