Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Knecht

nhd. 'Gehilfe auf dem Bauernhof'

Email:

 

 
  • japhet. *кën- 'zusammendrücken, kneifen, knicken, ballen'

    • vgerm. *genogʰ- 'Holzstück'

      • germ. *knag- 'Holzstück''

        • wgerm. *knaħtjaż '"Bengel", Junge'

          • aengl. cniht 'Junge, Diener, Krieger'

            • mengl. knight 'Junge, Knecht, Krieger, Ritter'

              • engl. knight 'Ritter, Springer im Schach'

          • mnl. cnecht, knegt 'Diener, Gefolgsmann'

            • ndl. knecht 'Gehilfe auf dem Bauernhof, Handwerksgeselle'

          • afries. kniuht 'Knecht

            • nfries. knëcht 'Gehilfe auf dem Bauernhof, Bube im Kartenspiel'

          • and. kneht 'Junge, Diener, Krieger, Lehrling'

            • mnd. knecht 'Junge, Junggeselle, Untergebener, Knappe, Edelmann'

              • ndt. Knecht 'junger Mann, Gehilfe auf dem Bauernhof'

          • ahd. kneht 'Junge, Kind, Jünger, Diener, Krieger, Manne'

            • mhd. kneht 'Junge, Junggeselle, junger Untergebener, Knappe, Krieger, Held, Fußsoldat, Lohnabhängiger, wer sich für etwas engagiert, Handwerksgeselle'

              • fnhd. knecht 'Handwerksgeselle, Gehilfe, Fußsoldat, Knappe'

                • nhd. Knecht 'Gehilfe auf dem Bauernhof; wer gehorchen muss'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Fragen und Antworten: Bengel 'Stock, Junge'

Sprachecke 24.03.2015

 

Datum: 2009

Aktuell: 07.04.2016