Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Koch

nhd. 'Speisenbereiter'

Email:

 

 
  • adam. *ɢ¤ɢ- 'Feuer, Hitze, brennen'

    • noach. *këhʊ- 'brennen'

      • japhet. *ǩëǩ- 'garen, reifen' (798)


  • lat. *quequ- 1,1686 ff

    • coquĕre (cocere 38) 'kochen, backen, reifen, dörren; austrocknen, zersetzen, auflösen; ausdenken, beunruhigen'

      • > ahd. kohhōn 'kochen, sieden, rösten' 203

        • nhd. kochen trans. 'mit Wasser garen; Speisen bereiten', intr. 'in Wallung sein, sieden'

    • coquus (cocus 39) 'Koch, Bäcker'

      • > ahd. koh 'Koch' 203

        • mhd. koch m. 'Koch', n. 'Brei, Mus' 1,1695

          • nhd. Koch 'Speisenbereiter'

      • coquīnus (cocinus) 'Koch...'

        • splat. coquīna, vglat. cucina 2213) 'Küche'

          • > ahd. kuhhina, -ch- 'Küche, Speisewirtschaft' 207

            • mhd. kuche(n), -ü- 'Küche' 1,1761

              • nhd. Küche 'Raum, in dem Speisen zubereitet werden; eine Art zu Kochen, typische Gerichte; Küchenmöbel'

          • (*ital. >) popīna 'Schnellimbiss'  2,1778


  • heth. gahari- 'Art Gebäck'

  • germ. *kåka(n) 'Gebäck'

    • *kaka(n)

      • anord. *kaka in kǫku-korn 'kleiner Kuchen' 256

        • isl. kaka 'Kuchen' 92

        • norw. kake 'Kuchen' 85

        • dän. kage 'Kuchen' 78

        • schwed. kake 'Kuchen, Brotlaib, Honigwabe, Schokoladentafel' 192

        • > engl. 12a" cake 'Kuchen, Torte; Schokoladentafel, Stück Seife' 95 (2002)

          • > nhd. 1891 Cakes, 1911 Keks 'Hartgebäck'

            Der engl. Pl. cakes, USA [ke:ks] bezeichnet 'mehrere Torten, Tortenstücke'. Was wir 'Kekse' nennen, sind biscuits. Das Vorbild für das deutsche Gebäck stammt zwar aus England, bekam aber den falschen Namen Cakes, ohne Kenntnis des engl. Sprachgebrauchs.

    • *kōka(n)

      • > ahd. kuohho, -ch- 'Kuchen, Gebäck. Brötchen, Feingebäck' 208

        • mhd. kuoche 'Kuchen' 1,1786

          • nhd. Kuchen 'süßes, weiches Gebäck'

  • rum. coc 'kleines rundes Brot', cocă 'Kuchen' 2009

  • jaram. כוכא kûƙâ 'feineres Gebäck' W194

  • hierher auch? Cacus und Caca, Kinder der Feuergottes Vulcanus?

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 13.12.2005 | 12.08.2014

Diskussion

 

Datum: 2014

Aktuell: 20.05.2019