Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

lesen

nhd. 'einsammeln; entziffern'

Email:

 

 
  • noach. *lëɢ- 'legen'

    • japhet. *lëƺ- (niederlegen >) Liegendes einsammeln' P658

      • lat. lĕgĕre 'auflesen, sammeln, ... lesen, vorlesen, eine Vorlesung halten/ hören' 2,606


  • japhet. *lëc- > *lës- 'aufsammeln'

    • heth. liš(š)āi- 'sammeln'

    • germ. *lesan 'aufsammeln; Geschriebenes erkennen und verstehen'

      • got. lisan 'zusammenlesen, sammeln' 448

      • anord. lesa 'zusammen-, auflesen, sammeln; ergreifen. nehmen; Figuren einweben / sticken; entziffern' 376

      • aengl. lesan 'sammeln; entziffern'

      • afries. lesa 'lesen' 64

      • and. lesan 'auflesen' 46

      • ahd. lesan 'sammeln; durchmustern, erwählen; entziffern, vorlesen' 215

        • nhd. lesen 'einsammeln, ernten; entziffern, vortragen'

    • balt.

      • lett. lasīt 'sammeln, suchen; entziffern, vortragen' 115 

      • lit. lèsti 'picken' 418 

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Begriffe Buch | Sprachecke 10.10.2017

 

Datum: 2017

Aktuell: 05.10.2017