Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Maien

nhd. 'grüne Zweige'

Email:

 

 
  • japhet. *më- 'groß'

    • idg. *meƺ- 'groß'

      • māior 'größer'

        • lat ND Māia

          • lat. mēnsis Māius 'der 5. Monat'

            • afrz. mai, moi, 'Monat Mai, grüne Zweige, Art Fest, Vergnügen'

              • mfrz. mai 'Monat Mai, grüne Buchen- und Stechpalmenzweige, mit denen man am 1. Mai die Häuser schmückt, Wünsche zum 1. Mai' Web

                • > fnhd., änhd. Maie 'grüner Baum, Zweig, Strauß'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Diskussion | Sprachecke 02.05.2012

 

Datum: 2012

Aktuell: 07.04.2016