Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Moos

nhd. 'Geld'

Email:

 

 
  • sem. m-ʕ-ṭ 'gering'

    • hbr. מעט máʕoṭ 'wenig sein'

      מעה máʕâ 'Sandkorn'

      • mhbr.

        • máʕâ 'Münze', Pl. máʕôt 'Geld'

          • nhbr. מעת maot 'Geld, Kleingeld'

          • jidd. מָעות mooß, moß 'Geld'

            • > Rotwelsch Mees, Moos, Mäuse 'Geld' 212.222

            • > Studentensprache > nhd. Moos 'Geld'

            • > Möpse

            • > shess. Mâjəß 'Geld'
              J ist Gleitlaut

          • 'ein Gewicht'

        • מעין máʕîn Pl. '1/6 Silberdenar'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 05.07.2011 | 26.04.2016

 

Datum: 2011

Aktuell: 21.04.2016