Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Pflug

nhd. 'ein Ackergerät'

Email:

 

 
  • noach. ëл- 'graben, furchen, brechen, spalten; umwenden'

    • japhet. ëл- 'graben, furchen, brechen'

      • idg. *pël- 'graben, Spaten'

        • rätisch *plauvos 'Pflug'

          • langob.-lat. plouum 'Pflug'

            • lombard. pyo, pyod(a) 'Pflug'

            • Engadin fliauna, flüa, obw. fleua 'Pflug'

          • vulgär-lat. *plōvius > galloroman. *plogio [1] > germ. plôgjaż [2] 'zum Pflug gehörig'

            • 'Tagwerk'

              • aengl. plóg 'Tagwerk, ein Ackermaß'

            • 'Pflugskarren'

              • mnd. pluch 'Pflugkarren'

            • 'der Pflug selbst'

              • anord. plógr 'Pflug'

                • isländ. plógur, norw., schwed. plog, dän. plov 'Pflug'

              • mengl. plo(u)gh, engl plough 'Pflug'

              • scots pleuch, plough, ploo, peuch, pue 'Pflug'

              • afries. plôch, wfries. ploege, nfries. plöif [3], pluch 'Pflug'

              • mnl. plug, ndl. ploeg 'Pflug'

              • mnd. plôch, plûch, ndt. Plaug, Plauch, Plooch 'Pflug'

              • ahd. pfluog, mhd. phluoc, nhd. Pflug 'ein Ackergerät'

              • > apr. plugis, lit. plũgas 'Pflug'

                • > aruss., aserb. плугъ plugĭ 'Pflug'

                  • > alban. plug 'Pfug'

                  • > rum. plug 'Pflug'

          • lat. *plautum, *plôtum 'Gepflügtes'

            • afrz., prov. plot 'Block, Klotz' (< *Erdscholle*)

            • aengl, engl. plot 'Stück Land, Parzelle'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

[1] -vi- > -gi- ist romanische Lautentwicklung, vgl. lat. cavea > frz. cage 'Käfig', rabies > rage 'Tobsucht'

[2] erkennbar am Plural pluagi (Graff, Ahd. Sprachschatz 3,359)

[3] -öif < -ûch, vgl. nfries. schöif = wfries. schoech 'Schuh'

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 03.03.2009

 

Datum: 2009

Aktuell: 24.08.2017