Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Schlamassel

nhd. 'missliche Lage'

Email:

 

 
  • nhd. schlimm 'übel'

  • jidd. מזל mazl 'Schicksal, Glück'

    • > jidd. שליממַזל šlimmạzl 'Unglück, Unglücksrabe, Pechvogel, ungeschickter Mensch'

      • > jüd. Gaunersprache Schlammassel 'unvorteilhafter Handel, Streit'

        • gedeutet als Schlamm + Masse:

          • > nhd. 1800 Schlammassel 'widriges Gemenge, Plunder, Menge von Menschen, Streit, schmutziger Handel, heimlicher Verkehr'

            • nhd. > um 1850 die Schlamasse 'Durcheinander, Verwirrung, schlammige Masse'

      • > heute entsprechend dem jidd. Sprachgebrauch 'missliche Lage'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Diskussion

 

Datum: 2010

Aktuell: 07.04.2016