Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Schleier

nhd. 'Kopftuch'

Email:

 

 
  • japhet. *ślëu- 'schlaff' 682.962

    • nwgerm. *lūþara 'Windel'

      • and. lūthara 'Windel'

        • mnd. ludar(e) 'Windel'

          • ndt. Lure 'Windel' 156

        • mnl. lūdere 'Tuch, Windel'

          • ndl. luier 'Windel'

    • Variante: mnl. *ślūdere > ndl. 15b" sluier 'Schleier' 371

      • mnd. 14a" sloierdōk, 14m" sloier 'Schleier'

      • mhd. 12a" sloiger, 12b" sleiger, sleier, 'Schleier, Kopftuch' 2,985

        • nhd. Schleier 'Tuch, das einen Teil des Kopfes verhüllt, bes. der Nonne / Braut; was die Sicht behindert; Häutchen am Pilz; Haarkranz ums Vogelauge' (Duden)

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Diskussion | Begriffe: Kleider  |  im Islam

Sprachecke 14.04.2015

 

Datum: 2015

Aktuell: 18.03.2017