Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

schnauben

xxx

Email:

 

 
  • adam. *hen- 'atmen'

    • japhet. *ḫnëḫʊ- 'schnaufen, niesen'

      • japhet. *śnë- 'schnauben, schnüffeln, spüren'

        • germ. *śnë- 'schnauben, niesen; wittern, spüren'


  • *snë(u)ʙ- 'durch die Nase atmen'

    • *snëʙ-

      • nhd. 15e", 17e" schnieben 'heftig atmen'

        • nhd. 19" schniefen 'Luft hörbar durch die Nase einziehen'

      • fnhd. schni(p)feln , -u- 'durch die Nase sprechen'

        • nhd. 15" schniffelen 'verschnupft sein, tadeln, spottend sticheln, schniefen'

    • *snūƀ-

      • mhd.

        • snūben 'schnauben, schnarchen'

        • snūfen 'schnaufen'

          • nhd. 15e" schnauben, schnaufen, schneuben 'atmen. schwerfällig sprechen', 17e" 'heftig (durch die Nase) atmen'

            • nhd. 19" schnauben 'geräuschvoll durch die atmen; den Nasenschleim herausblasen; verächtlich ausatmen'

            • nhd. schnaufen '(schwer) atmen'

      • mnd. snuven 'schnauben, die Nase reinigen, schnauben daherfahren'

        • ndt. Snoben 'Schnupfen'

    *snuƀ-

    • mnd.

      • snove 'Witterung, Geruch; Schnupfen'

      • snuve 'Schnupfen'

    • *snŭƀ-ar-ōn

      • nhd. 19" schnobern ' schnauben, schnuppern'

      • nhd. 17e" schnoppern, -u- 'einen Geruch in die Nase ziehen'

      • nhd. 19" schnuppern 'Luft durch die Nase einziehen, um zu riechen; probeweise an ein einem Kurs teilnehmen'

      • ndt. snuppern 'schnuppern'

    • *snŭƀ-il-ōn

      • nhd. 17e" schnuffeln, -ü- 'einen Geruch in die Nase ziehen', 19" 'Luft durch die Nase einziehen, um zu riechen; sich an Dämpfen berauschen; wiederholt die Nase hochziehen; sich heimlich informieren'

      • ndt.

        • Snüffel 'Geruchssinn'

        • snüffeln 'die Luft stark durch die Nase einziehen, riechen, auszukundschaften versuchen'

    • *snūp-

      • fnhd. schnaupe 'Schnauze (auch am Krug)

        • nhd. 15e" schnaupe 'Schnauze'

    • *snupp-

      • mhd. snupfen 'schnaufen, schluchzen'

        • fnhd. schnöpfen 'schluchzen'

        • mhd. snupfe, -o- 'eine Krankheit'

          • nhd. 17e" 19" Schnupfen 'eine Krankheit'

          • fnhd. schnopf  'eine Krankheit'

          • fnhd. schnupfen 'schnaufen, schniefen'

            • nhd.

              • 15e" schnupfen, schnuppen 'Schnupfen haben'

              • 17e" schnupfen 'in die Nase ziehen (Luft, Tabak), schnüffeln' 19" 'ein Pulver in die Nase ziehen; Nasenschleim / Tränen in die Nase hochziehen'

        • mnd.

          • snoppe 'Nasenschleim'

            • ndt. Snoppe(n) 'Schnupfen'

          • snoppen 'die Nase schnauben'

          • snoppig 'verschnupft'

        • fnhd. schnuppen, nhd. 17e" '(den Nasenschleim hochziehen < die Nase putzen >) den abgeglühten Docht entfernen'

        • ndt. snuppen 'den verkohlten Docht entfernen'

          • nhd. 17e" Schnuppe 'abgebrannter Docht'

          • ndt. Snuppe 'verkohlter Docht bzw. Kerzenfaden'

      • mhd. snüppec '(die Nase hochziehend), auffahrend'

        • fnhd. schnüppich 'schnippisch'

          • nhd. 16e" schnippicht, schnipperlich, schnippisch 'verächtlich, nicht ehrerbietig, herausfordernd'

      • *snupp-itjan

        • ahd. snopfizzen 'aufseufzen, schluchzen'

      • *snupp-il-itjan

        • ahd. snupflezzen, -e- (= -ö-) 'schluchzen'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Bestand

 

Datum: 2013

Aktuell: 07.04.2016