Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

schwimmen

nhd. 'sich im Wasser bewegen'

Email:

 

 
  • adam. *sÿ 'Wasser'

    • japhet. *sÿ 'Feuchtigkeit'

      • *su 'See, regnen, Saft' 912 f


  • *sëʊ- 'sieden, heftig bewegt sein' 914f

    • *sëʊ-t- 'sieden'

    • *sëʊë- 'brodeln, sprudeln' TH

      • *sëʊë-m- 'schwimmen'

        • >> wimmeln

        • germ. *swemnan / *swama / *swumanaż 'schwimmen'


  • *swemnan

    • anord. svimma, svima 'schwimmen' 628

    • aengl. swimman 'schwimmen'

    • afries. swima, swomma 'umherstreunen' 176

      • mnl. swemmen 'schwimmen'

      • mnd. swemmen  'schwimmen' 395  

    • ahd. swimman 'schwimmen' 311

      • mhd. swimmen 'schwimmen'

        • nhd. schwimmen 'im Wasser liegen, sich darin bewegen'

  • *swama

    • wgerm. *swamjan 'schwimmen machen'

      • aengl. beswemman 'schwimmen machen'

      • mhd. swemmen 'ins Wasser tauchen'

        • swem, swemme 'Pferdebad, -tränke'

        • nhd. schwemmen 'schwimmen machen; spülen, wässern; in die Schwemme treiben'

          • Schwemme 'Tierbad, -tränke'

  • *swum-

    • got. swumfsl ‘Teich’ 467

    • >> Sund 'Meerenge'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2018

Aktuell: 27.04.2018