Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Seife

nhd. 'ein Waschmittel'

Email:

 

 
  • adam. *sÿ 'Wasser'

    • japhet. *sÿ 'Feuchtigkeit'

      • japhet. *sy- 'triefen' 889

        • *syb- 'ausgießen, seihen, rinnen, tröpfeln' 894


  • vgerm. *soiba 'Schmiere' > wgerm. *saipō 'Seife'

    • aengl. sápe 'Balsam' 290

      • mengl. sōpe 'Seife'

        • engl. soap 'Seife'

    • mnl. 12e" sepe 'Seife'

    • and. sêpa 'Seife' 63

      • mnd. sêpe 'Seife' 345

    • ahd. seifa 'Seife' 273

      • mhd. seife 'Seife' 2,854

        • nhd. Seife 'ein Waschmittel'


  • Lehnwörter

    • > lett. ziepes 'Seife' 237

    • > finn. saippua 'Seife' 745

nicht hierher:

  • lat. sapo 'ein Haarfärbemittel der Gallier > Seife' 2,1360 f
    Kann wegen des p nicht kelt. sein. Langes a ist aus der vermuteten Verwandtschaft erschlossen.

    • zu lat. sapa 'Dicksaft'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2014

Aktuell: 07.04.2016