Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Strauß

nhd. 'ein Vogel'

Email:

 

 
  • japhet. *śtër- 'starr, stark, unfruchtbar, mühselig, tot, hervorstehen, Baumstrunk'

    • japhet. *śtrüτ- 'hervorstehen, schwellen' 1026 f

      • griech. *balzender Hahn*

        • στρουθός stroutʰós, att. στροῦθος stroûtʰos 'kleiner Vogel, Sperling; Strauß' 1538; 'lüstern, geil' Hesych

        • στρουθοκάμηλος stroutʰokámēlos 'Strauß' 1538

        • wegen des S-förmigen Halses und des gewölbten Rückens, welche an das Dromedar erinnern.

        • στροῦς stroûs 'Strauß; Hülsenfrucht' Hesych

        • > lat. strūt(h)io 'Strauß' LS1088

          • > *strūcio  

            • > 8" ahd. strūz 'Strauß'

              • nhd. 'Strauß 'ein Vogel'

                • 15" Vogel Strauß 'Strauß' (:: Blumenstrauß)

            • vlat. *avi-strucius 'Vogelstrauß' (833)

              • afrz. otruce 'Strauß' 462

                • frz. autruche 'Strauß' PK40

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Diskussion

 

Datum: 2015

Aktuell: 07.04.2016