Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Strom

nhd. 'Fluss'

Email:

 

 
  • noach. *ƕëʁ- > *ƕër- 'gehen'

    • noach. > japhet. *śër- 'strömen, sich heftig und rasch bewegen'


  • griech. ῥεῦμα rʰeûma 'Strömung, Strom, Fluss; sich bewegende Menge, Veränderliches, Heftigkeit; Fluss im Leib' 1461

    • ngriech. ρεῦμα révma 'Strom (auch elektrisch), Strömung, Lauf, Luftzug, Menschenauflauf, Flussbett' 410

    • > Rheuma(tismus)

  • thrak. struma, strumōn 'Strömung, Fluss'

  • kelt.

    • air. srúaim 'Strom'

  • germ. *straumaż 'Fluss'

    • anord. straumr 'Strom, Strömung, Fließrichtung' 610

    • aengl. stréam 'Flut, Fluss' 323

    • afries. strâm 'Strom' 105

    • and. strōm 'Strom, Flut' 71

    • ahd. stroum, strōm 'Strom, Fluss, Flussbett, stürzendes Wasser' 304

      • mhd. fries. strām, ndt. strōm, hdt. stroum 'Strom, Strömung'

        • nhd. Strom 'fließende Bewegung (Wasser, Menschenmenge, Elektrizität), deren Gewalt; großer Wasserlauf'

        • >> Stromer

    • lett. straume 'Strom, Strömung' 208

    • poln. strumień 'Bach' 136

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Begriffe Wasserlauf | Sprachecke 06.05.2014

 

Datum: 2014

Aktuell: 07.04.2016