Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Stuhl

nhd. 'Sitzmöbel'

Email:

 

 
  • noach. *ƕes- 'sein'

    • japhet. *ẖsdeḫ- > *stʰeḫ- ''stehen'

      • *stël- 'stellen, aufstellen; stehend, unbeweglich, steif; Ständer, Stiel'

        • *stŏl-

          • aslaw. столъ stolŭ 'Sitz, Schemel, Thron' 124

        • *stōl-


  • got. stols 'Stuhl, Thron' 465

  • anord. stóll 'Stuhl, Sitz; Thron, Residenz, Bischofssitz' 608

  • aengl. stól 'Stuhl, Sitz, Thron'

  • afries. stōl 'Stuhl, Gericht, Bischofsstuhl, päpstlicher Stuhl' 105

  • and. stōl 'Stuhl, Thron' 71

  • ahd. stuol 'Stuhl, Sitz, Thron, Bank' 305

    • mhd. stuol 'Stuhl, Sitz, Thron; Kanzel, Lehrstuhl, Singstuhl; Nachtstuhl, Stuhlgang'

      •  nhd. Stuhl 'Sitzmöbel mit Rückenlehne' :: Sessel (+ Armlehne) :: Hocker (ohne Lehnen); hohes geistliches Amt; Exkremente'


  • Die Bedeutung 'Gestell' ist abgeleitet:

    • 'Sitz in einem Verschlag''

      • Beichtstuhl 15"

      • Pfarrstuhl

    • 'tragendes Gestell'

    • 'Maschinengestell'

      • Schrot-, Walzenstuhl 'Art Mühle'

      • Web(er)stuhl 15"

    • 'erhöhter Sitz / Stand'

      • Jägerstuhl

      • Predigtstuhl 'Kanzel' 15"

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 10.04.2007 | 02.05.2017
Begriffe: Möbel

 

Datum: 2017

Aktuell: 27.04.2017