Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Tatze

nhd. 'Pfote'

Email:

 

 
  • japhet. *τëκ- 'ergreifen, berühren'

    • japhet. *dëg- 'packen'

      • vgerm. *dēgana > germ. *tēkan 'ergreifen, berühren'

        • got. tekan 'berühren' U

      • vgerm. *dogana > germ. *tăkan 'ergreifen, berühren'

        teils mit sekundärer Dehnung

        • anord. taka 'nehmen, ergreifen; sich aneignen, einnehmen; gefangen nehmen; zur Ehe nehmen; ins Haus aufnehmen; begegnen; sich geben lassen, bekommen; sich zuziehen; übernehmen, einziehen, erheben; sich anschicken; beschließen; wählen; treffen; betreffen; einholen; reichen; sich nähern; fassen, enthalten; soviel wert sein wie' B

          • >  aengl. 10" tacan 'ergreifen' H

            • mengl. tāken 'ergreifen, nehmen, halten' M

              verdrängt aengl. niman 'nehmen' O

              • engl. take 'nehmen, einnehmen, gefangen nehmen, annehmen, mitnehmen'

        • sgerm. *takan 'ergreifen, berühren'

          • mnl. taken 'nehmen, packen, greifen' G

          • mnd. tacken 'berühren, betasten'

          • Rheinisch

            • tɔ̄ken 'unsicher tasten, nach etwas greifen, langsam arbeiten, hinterlistig jem. stoßen, treten (vom Hahn), im Finstern tappen, torkeln' RW

          • Intensivum *taksen 'anfassen'

            • Rheinisch tɔ̄ksen 'tasten, treffen' RW

            • Mosel RW

              • tɔ̄tschen 'herumtasten'

              • Tɔ̄tsch 'Pfote, grobe Hand'

            • shess.

            • mhd. tatze 'Hand, Pfote, Vogelklaue' Le

              • nhd. Tatze 'Raubtierpfote, Hand; Schlag auf die Hand'

            abklingend

            • nhd.

              • Latschen 'Schuhe'

              • latschen 'schlagen, ungeschickt gehen'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

Pokorny 183

Pfeifer 1415

Kluge 2002

U = Ulfilas 468

B = Baetke 640 ff

H = Hall 337

M = MED

O = OED

G = GTB

Le = Lexer 2,1409

lü = lübben 398

RW = Rheinisches Wörterbuch

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2013

Aktuell: 16.04.2017