Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Venn

änhd. 'Sumpf'

Email:

 

 
  • noach. *ƕeb- ' Wasser, Fluss'

    • idg. *eb-én- 'Wasser-, Fluss, Sumpf'

      • idg. *pënos 'Wasser-, Schlamm, Sumpf, feucht'
        Das /p/ ist durch das vorangehende /h/ beeinflusst.

        • kelt. FsN Ἕνος Énos > *Énıos > Inn

        • gall. anam 'den Sumpf'

        • mir. en 'Wasser', enach 'Sumpf', an 'Wasser, Urin'

      • idg. *ponıom 'Sumpf'

        • germ. *fanjam 'Schlamm, Sumpf''

          • got. fani 'Schlamm'

          • anord. fen 'Sumpf'

            • anord. Fenrir, Fenris-úlfr 'Fenriswolf, ein mythisches Ungeheuer' Web

              -is, -ir ist keine Flexionsendung. Verdunkelte Zusammensetzung, etwa *fani-risi 'Sumpfriese' oder -risr 'der sich aus dem Sumpf erhebt'? Poetische Umschreibung für 'Wolf' oder eigener Name eines Sumpfdämons.

          • ahd. fenna, fennî, mhd. venne, änhd. Venn 'Sumpf'

          • and. feni 'Sumpf', mnd. venne 'moorige Weide'

          • aengl. fenn 'Sumpf, Moor'

          • VN Fenni > Finnen

        • apreuß. pannean 'Moor', lett. pane 'Jauche'

        • ill. LN Pannonia

      • idg. *pënkos 'Sumpf'

        • aind. पङ्क páṅka 'Schlamm, feuchte Erde, Sumpf'

        • vgerm. *pn̥ktıo- 'feucht'

          • germ. *fūnħtja 'feucht'

            • aengl. fúht, ahd. fûht, fûhti, nhd. feucht 'ein wenig nass'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

Pokorny 807 f

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 22.11.2011 | 19.03.2013 | 05.08.2014

Begriffe Wasser

 

Datum: 2007

Aktuell: 07.04.2016